Ihr Nutzen: Küche mit Zukunft

Schon mit der Eröffnung unseres eigenen Restaurants im Jahre 2001 haben wir uns die Frage gestellt, wie eine Küche ohne Stress und Hektik, ohne Personalengpässe und Kostendruck, sowie mit planbaren Arbeits- und Urlaubszeiten funktionieren kann. Wie kann man eine gleichbleibend hohe Speisen-Qualität sicherstellen, die nicht von einzelnen Mitarbeitern abhängig ist? Wie geht man mit einem stark schwankenden Tages- und/ oder Saisongeschäft um? Und natürlich haben wir uns gefragt, wie man mit einer Küche wieder richtig gutes Geld verdienen kann.

Deshalb haben wir angefangen, wirklich alles Bestehende zu  hinterfragen. Es war die Geburtsstunde unseres Mise en place® R2M-Systems.           Dabei steht R2M für „reduce to the max“ – also die Konzentration auf das Wesentliche.

Das Ergebnis: Eine Küche, die so konsequent ist, dass sie maximal effizient funktioniert.

Eine Mise en place® R2M-Küche erkennen Sie auf den ersten Blick: So viel Technik wie nötig, so wenig wie möglich. Sie ist multifunktional und selbsterklärend. Der Einsatz von Lebensmitteln, Personal und Energie, aber vor allem auch das betriebswirtschaftliche und kulinarische Ergebnis, werden damit zu einer planbaren Konstante. Unser System zeichnet sich im Besonderen dadurch aus, dass es auf kleiner Fläche mit einer geringen Anzahl an Mitarbeitern eine beeindruckend hohe Produktionskapazität und -qualität garantiert. Ganz nebenbei spart eine Mise en place® R2M-Küche bis zu 50 % Betriebskosten gegenüber einer klassisch geplanten Küche ein.

Gerne präsentieren wir Ihnen das Mise en place® R2M-System live im laufenden Restaurantbetrieb, denn wir finden Praxis besser als Prospekte.